Bilder
"Was wir heute tun
entscheidet darüber...
...wie die Welt
morgen aussieht"
 

Nachbarschaftshilfe Isen-Lengdorf-Pemmering e.V.
KontaktLogin   
 
wer wir sind
der Verein
Vorstand
Einsatzleitung
Helfer
Allgemeine Fragen
 
Dienstleistungen
Fahrten
Haushaltshilfe
Medizinische Hilfe
Schwerstkrankenhilfe
Seniorenbetreuung
Essen auf Rädern
Leistungsübersicht
 
Veranstaltungen
Aktuelle Termine
Aktivität/Rückschau
 
Pressemitteilungen
Presseberichte
flyer

 
       Medizinische Hilfe

Auch in der ambulanten medizinischen Versorgung ist unsere Nachbarschaftshilfe aktiv. Unsere Einsatzleiterin, Patrizia Brambring, ist in der örtlichen Gemeinschaftspraxis tätig.

Diese ambulante Hilfe erspart den zum Teil gehbehinderten Patienten den Weg zum zum Arzt wenn einmal eine Notsituation eintritt und schnell geholfen werden muss.

Zu den ambulanten kurzzeitigen medizinischen Dienstleitungen gehören nach Absprache mit den Hausärzten:

  • Medikamentenüberwachung
  • Wechseln von Verbänden
  • Einreiben und Anlegen von Wickeln
  • Behandlung von Druckgeschwüren
  • Kontrolle von Puls, Atmung, Temperatur und Blutdruck
  • Injektionen/Spritzen/Infusionstherapie
  • Schmerztherapie
  • spezielle Krankenbeobachtung
  • Besorgung von Pflegehilfsmitteln (Unterarmstützen, Rollwagen, Pflegebetten)
Frau Sch. bekam ein Pflegebett zur Verfügung gestellt

Eigentlich hatte sich Frau Sch. schon darauf eingestellt, ein paar Tage auf der Wohnzimmercouch verbringen zu müssen. Nach einem Sturz, bei dem sie sich den rechten Arm und das rechte Bein gebrochen hatte, durfte sie sechs Wochen lang nicht gehen. Plötzlich war sie nicht nur zum Pflegefall geworden, auch das Schlafzimmer im ersten Stock war nach der überraschenden Entlassung aus dem Krankenhaus unerreichbar. „Eine Stunde nach dem Anruf bei der Nachbarschaftshilfe stand das Pflegebett im Wohnzimmer“, erzählt sie. „Ich war zwar schon Mitglied bei der Nachbarschaftshilfe, weil ich sie grundsätzlich für eine gute Sache halte.

Was es aber bedeutet, so schnell und unbürokratisch Hilfe zubekommen, weiß ich erst seit dem Sturz“. Frau Sch. konnte im Leihbett der NBH nicht nur viel bequemer liegen als auf dem Sofa, auch ihrer Familie erleichterte es die Pflege. Zusätzlich standen ihr ein Rollstuhl und ein Toilettenstuhl – auch sie werden von der NBH verliehen – zur Verfügung. Und mehrmals wöchentlich kam Patrizia Brambring, um der Patientin Blut abzunehmen.


Frau G. benötigt Hilfe bei der Körperpflege

Jeden Samstagvormittag steht für Frau G. Duschen auf dem Programm. Und weil die 84-Jährige nicht allein in die Dusche kommt, wird sie dabei seit zwei Jahren von Patrizia Brambring unterstützt. „Ich bin so froh, dass sie kommt“, sagt Frau G.. Sie sitzt in ihrer gemütlichen Küche, die Zutaten für das Mittagessen stehen schon auf dem großen Holzherd bereit. Denn Frau G. versorgt sich noch selbst, sogar zum Einkaufen fährt sie mit dem Auto ins wenige Kilometer entfernte Isen.
„Nur der Garten geht nimmer“, bedauert sie. Zweimal ist sie schon bei der Gartenarbeit gestürzt und kam nicht mehr selber auf die Füße. Vor einem Sturz hat sie auch beim Duschen die meiste Angst. Dafür, dass das nicht passieren kann, sorgt die Helferin der NBH. Und wenn es einmal nicht mehr geht mit dem Kochen und Putzen, lautet die Frage an Frau G.: „Ich hoffe, dass es bei einmal in der Woche bleibt“, sagt sie.Aber falls sie doch Hilfe im Haushalt oder beim Einkaufen benötigt, zum Arzt oder zur Kirche gefahren werden muss, weil ihr Sohn keine Zeit hat, wird sie sich bei der NBH melden. Dass ihr dort zuverlässig geholfen wird, weiß sie schließlich schon seit Jahren.

Bericht: Anne Huber, Isen

Haben Sie Fragen dazu? Bitte melden Sie sich bei der Einsatzleitung


 
aktuelles
Nachruf
Barbara Bernauer
 
aktuelle Termine
Veranstaltungen
HinweisNBH-Treff
St. Zenoplatz 5
84424 Isen

Tel/Fax: 08083-90 71 77

        Dienstag: 13 - 15 Uhr
Mittwoch:  09 - 11 Uhr
und nach Vereinbarung

Einsatzleitung
08083-8529
0175-2185606

Spenden

VR-Bank Isen-Sempt
DE10701696050000064343
BIC: GENODEF1ISE 
 

 
Mitglied werden
  nur 1 Euro für einen Monat
die

Mitgliedschaft

kostet nur
1€/ Monat
Sie helfen uns
    zu helfen...

HInweisAntrag